Herren 2 – Siegesserie beim TV Möglingen weiter ausgebaut

Am Sonntagabend, den 21.11.2021, zu später Stunde war man in der Stadionhalle in Möglingen zu Gast. Der TV Möglingen ist mit der vollen Ausbeute in die Saison gestartet und konnte nach 5 Siegen aus 5 Spielen ein Punktekonto von 10:0 vorweisen. Nach dem zuletzt überragenden Heimsieg gegen die HB Ludwigsburg 2 wollte man genau da an die kämpferisch tolle Leistung anknüpfen.

Die Anfangsphase ging an die Hausherren und die 1b lag schnell mit 6:3 in Rückstand. Doch ab dem Zeitpunkt konnten die Mundelsheimer zeigen, was in ihnen steckt und überzeugten mit schnellem Tempospiel nach vorne. Die junge Mannschaft zeigte sich unbeeindruckt und stand in der Abwehr immer besser. Beim Stand von 11:15 ging man erstmals mit einem 4-Tore Vorsprung in Führung. Zu diesem Zeitpunkt waren 25 Minuten absolviert. Vor der Halbzeitpause war man jedoch nochmals unkonzentriert im Abschluss und leistete sich den ein oder anderen Fehlwurf, sodass Möglingen vor der Halbzeitsirene auf ein Tor verkürzen konnte. Halbzeitstand 15:16.

Nach der Halbzeit war man deutlich konzentrierter und geduldiger im Angriffsspiel und konnte sich so gute Torchancen herausspielen. Zudem wuchs Torhüter Andre Schmidt über sich hinaus. Der Goalie der 1b hatte schon in den vergangenen Spielen tolle Leistungen gezeigt. Möglingen glich nach der Halbzeit direkt auf 16:16 aus. Doch nach dem Ausgleich zogen die Mundelsheimer ein ums andere Tor weg und holten sich ein 9:0-Lauf. Dies lag daran, dass Andre sein Tor vernagelte und über das gesamte Spiel 7/8 (!) 7-Meter hielt. Die Führung konnte im Laufe des Spiels nochmal erweitert werden und der Auswärtssieg rückte immer näher. Leon und Finn Kienzle machten zudem beide ein ganz starkes Spiel im Angriff, sowie in der Abwehr. Zusammen erzielten die Brüder 19 Tore und trugen einen großen Anteil zum Sieg bei. Denn den Vorsprung lies man sich nichtmehr nehmen und so stand ein Endergebnis von 22:34 auf der Anzeigetafel. Das war ein Statement an die Konkurrenz und man war hochzufrieden mit dem Ergebnis und vor allem der 2. Halbzeit. Mit Blick auf den Halbzeitstand und das Endergebnis bekam man nur 7 Gegentore in Halbzeit 2.

Nun steht der TV Mundelsheim 2 nach 7 Spielen mit 10:4 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz und möchte im nächsten Heimspiel an die gezeigte Leistung anknüpfen. Kommendes Wochenende haben die Käsbergjäger spielfrei. Am 04.12. empfängt man dann den TSV Oberriexingen in der Käsberghalle. Anpfiff ist um 15:15.

© 2021 Turnverein Mundelsheim e. V.