Große Spende für die Jugendarbeit des TV Mundelsheim

Auch der TV Mundelsheim hat in den letzten Monaten deutliche Einnahmenverluste durch die Corona Pandemie hinnehmen müssen.

Manfred Wägerle, Inhaber der Firma Späth Haustechnik, hat sich deshalb entschlossen dem TV Mundelsheim, bei dem er selber als Aktiver Handballer und Jugendtrainer tätig war, eine Spende von 2.000 € zukommen zu lassen. Das Geld ist für die Handball-Jugendarbeit des TV Mundelsheim gedacht, um den wichtigen Bereich der Nachwuchsarbeit tatkräftig zu unterstützen.

Die Handballjugend möchte sich nochmals auf diesem Wege ganz herzlich für die schon seit Jahrzehnten andauernde Unterstützung vor allem für die Handballjugend bedanken.

Die Spende wird in der Handballjugend für Trainingsmaterial, Trikots usw. eine sinnvolle Verwendung finden. Im Namen des gesamten TV Mundelsheim herzlichen Dank!

Andreas Schaaf
Handball-Jugendleiter TV Mundelsheim

© 2021 Turnverein Mundelsheim e. V.