Frauen – Nichts zu holen

Die Rückrunde der Damen wurde am Samstagnachmittag des 14.01.2023 bei der zweiten Frauenmannschaft des TV Möglingen eingeläutet. Aus dem Hinspiel war klar, dass mit den Möglingerinnen ein starker Gegner mit effektivem Konterspiel zum Rückrundenstart auf die TVM-Damen wartet. Durch diszipliniertes Angriffsspiel, sollten diese Konter unterbunden werden.

In den ersten Minuten des Spiels gelang dies den TVM-Damen gegen den starken Gegner sehr gut. Durch das Herausspielen von Lücken in der gegnerischen Abwehr gelangen Jule Diehl und Ellen Schaaf die ersten Tore für den TVM. Anschließend schlichen sich aber immer mehr technische Fehler in den Angriff der Damen des TVM. Daraufhin konnten sich die Gastgeberinnen mit einem 5:0-Torelauf auf 8:3 absetzten. Die darauffolgende Unterzahl der Möglingerinnen reichte nicht aus, um den Rückstand aufzuholen. Zwar gelang es Jacqueline Collmer durch eine Wurftäuschung mit Wackler und Ann-Katrin Weiller von Rechtsaußen sehenswerte Tore zu erzielen, dennoch verabschiedeten sich die Damen mit einem 18:7 Rückstand in die Pause.

Nach einem Weckruf von Trainer Stefan Knapp, begann die zweite Hälfte deutlich schwungvoller. Durch ein schnelles Anspiel und viel Bewegung im Angriff gelangen Ellen Schaaf und Larissa Schelle zusammen fünf Tore innerhalb der ersten 7 Minuten nach Wiederanpfiff. Der Rückstand verkürzte sich dadurch auf 9 Tore. Dennoch gaben die Möglingerinnen ihren Vorsprung während des gesamten Spielverlaufs nicht mehr aus der Hand. Weiterhin wurden Fehlpässe und Ballverluste der Damen des TVM konsequent bestraft. Das letzte Tor im Spiel fiel nach einem abgefangenen Pass von Jacqueline Collmer und anschließenden Konter durch Sina Stollsteimer. Am Ende mussten sich die Mundelsheimerinnen jedoch mit einem deutlichen 37:15 geschlagen geben.

Das nächste Spiel der TVM-Damen findet am Sonntag, den 22.01.2023 statt. Anpfiff ist an diesem Heimspieltag um 15:05 Uhr gegen den TSF Ditzingen.

Es spielten:
Moana Schelle, Sophie Müller (1), Jacqueline Collmer (3), Ellen Schaaf (4), Larissa Schelle (2), Jule Diehl (1), Sina Stollsteimer (1), Tabea Kizler (3/2), Julia Kizler, Alina Jokisch, Ann-Katrin Weiller (1).

© 2021 Turnverein Mundelsheim e. V.