s' Mamakendle

Lustspiel – April 2015

Karl kann gar nicht verstehen, was alle immer an ihm auszusetzen haben. Es lässt sich ja auch ganz gut leben, wenn die Mutter einem das Essen klein schneidet und einen von vorne bis hinten bedient. Aber seine Freundin Klara will diesen Zustand nicht länger hinnehmen, muss sie sich doch vom Sonnen-Wirt die Socken von Karl in die Hand drücken lassen, die dieser unter dem Tisch ausgezogen hat. Da kommt der fremde „Sprach-Lehrer“ gerade richtig. Er soll dem Karl Manieren beibringen, und als Gegenleistung eine lebensnahe Einführung in die schwäbische Sprache bekommen.

Der „Lehrer“ ist aber eigentlich aus einem ganz anderen Grund ins Dorf gekommen, was Tante Hedwig irgendwie spürt. Auch der Opa meint, den Fremden zu kennen. Zum guten Schluss führen die verschiedenen Handlungsstränge zum Happy-End für drei frisch gebackene Liebespaare!

Darsteller
Bodo Kizler Karl (lediger Förster mit schlechten Manieren)
Helga Merkler Mechthild (Karls Mutter, ist vernarrt in ihren Sohn, macht alles für ihn)
Sandra Hamann Hedwig (Schwester von Mechthild, biestig und gegen das Verwöhnen von Karl)
Erika Willrett Klara (Große Liebe von Karl, verabscheut aber seine schlechte Manieren)
Werner Hamann Josef (Freund u. Nachbar von Karl)
Jürgen Wörner Fritz (Freund von Karl u. Josef, nicht der Hellste)
Elena Wörner Olga (Ist in Karl verliebt, hat aber keine Chance)
Joul (Manfred Michel) Opa (Pensionierter Jäger, stellt sich oft taub und senil)
Uwe Engelhardt Häberle (Sprach- und Benimm Lehrer)

© 2021 Turnverein Mundelsheim e. V.