Herren III - Deutliche Niederlage gegen Kirchheim

TV Mundelsheim III : TTV Kirchheim/N. 2:6

Nach unter 2 Stunden stand der 6:2-Auswärtserfolg des TTV Kirchheim/N. im Spiel der Herren Kreisklasse A Gr.2 beim TV Mundelsheim III endgültig fest. Eine sichere Bank war an diesem Tag insbesondere das obere Paarkreuz des Auswärtsteams, welches alle Einzel ungeschlagen gestaltete und damit zum Erfolgsgaranten wurde.

Nach der Begrüßung durch die Mannschaftsführer ging es los. Nichts zu bestellen hatten Adelhelm / Kübler beim 3:11, 5:11, 6:11 gegen Mühlegger / Haeusser. Ungefährdet war jedoch der Erfolg in drei Sätzen von Kizler / Ratkovic am Nachbartisch gegen Hollay / Neumüller. Das Zwischenergebnis zeigte nun ein 1:1.

Los ging es anschließend mit den Einzel-Matches. Andreas Kizler versäumte es hingegen mit einem 9:11, 11:7, 7:11, 7:11 gegen Rudolf Hollay, einen Punkt für sein Team zu holen. Die richtige Taktik fehlte im Anschluss Bojan Ratkovic bei seiner 0:3-Niederlage gegen Florian Mühlegger ab dem Start. Anschließend ging es beim Spielstand von 1:3 weiter, als das untere Paarkreuz die Schläger kreuzte. Beim 3:1-Sieg von Alfred Adelhelm gegen Uwe Neumüller ging nur der erste Satz verloren. Zu wenig spielerische Mittel hatte hingegen Jochen Kübler letztlich auf Lager, um Ulrich Haeusser ernsthaft zu gefährden, somit stand es am Ende 8:11, 7:11, 12:14. Vor dem Duell der Einser stand es mittlerweile 2:4.

Wenig Gegenwehr leistete danach Andreas Kizler beim 7:11, 6:11, 6:11 gegen Florian Mühlegger. 11:9, 9:11, 6:11, 11:9, 9:11 hieß es am Ende, als Bojan Ratkovic und Rudolf Hollay sich am Tisch gegenüber standen. Extrem ausgeglichen war hierbei der fünfte Satz, der mit nur zwei Bällen Vorsprung für Hollay endete.

Nach diesem Ergebnis wird der TV Mundelsheim III am 31.10.2021 gegen den TSV Affalterbach 09 versuchen, die Niederlage wettzumachen.

© 2021 Turnverein Mundelsheim e. V.